Rechtspfleger -Gehalt

2 Antworten

Allerdings ist Rechtspleger kein Studium sondern eine Ausbildung beim Staat, speziell für Personen mit Abi od. FH- Reife, dies dauert 3 Jahre, bestehen aus Praxis im Gericht und Studium an der Beamtenfachhochschule. Nach 3 Jahern bist Du dann Rechtspfleger , Besodungsgruppe A9 mit mind. 27 und mind. 2 Jahre Beruferfahrung wirst Du dann Beamter auf Lebenszeit. Jedoch ist die Ausbildung zum Rechtspfleger nicht mit einem Jurastudium vergleichbar.

Wieso denn mindestens 27? Bin mit der Realschule mit 17 vertig. Mit 18 fertig mit dem nachholen des Erweiterten Realschulabschlusses. Mit 19 habe ich ein Jahr in den USA verbracht um mein Englisch zu verbessern. Dann gehts aufs Fachgymnasium wo ich mit 21 fertig bin. dann 3 Jahre Studium und bin dann 25

0
@Raith

Vorher bist Du Beamtin auf Probe, aber bekommst das gleiche Gehalt, wie ein Beamter auf Lebenszeit. Es ist vom Gesetzgeber halt so, dass vor 27 Niemand als Beamter auf Lebenzeit ernannt wird, das Gesetz geht auf 1950 zurück und wurde bisher nicht geändert.

0

Beginnt bei Besoldungsgruppe A 9 und geht bis A 12. Google doch mal Beamtenbesoldung.

Berufschancen nach Sozial und Organisationspädagogik Studium!?

Hallo, ich habe mich in Hildesheim für den Studiengang "Sozial und Organisationspädagogik" beworben und neulich auch eine Zusage erhalten. Es ist nicht meine erste Wahl aber leider bisher meine einzige Zusage. Nun ist meine Frage wie es nach dem Studium aussieht. Wie sind meine Berufschancen, was kann ich überhaupt damit machen und kann ich dann nur in die soziale Richtung gehen?

...zur Frage

5198€ Netto Gehalt?

Hi habe einen Kontoauszug gefunden mit dem oben genannten Betrag. Das Geld wurde von dem Arbeitgeber überwiesen. Ist das jetzt das Netto Gehalt? Und ist das normales Gehalt?? Mit wieviel Geld kann man im Monat noch rechnen mit Abzügen von den normalen Versicherungen? Ich hoffe auf nette Antwort und um dumme Antworten vorweg auszuschließen: Nein, ich möchte nicht angeben, dieses Portal ist ein anonymes Portal und ich suche nur eine Antwort auf meine Frage. Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Soziologie studieren? Ja oder nein?

Hey,

Es fällt mir schwer mich zu entscheiden, was ich studieren will. Was haltet ihr von Soziologie (Beruf, Gehalt, Studium etc,) Freu mich, über jeden hilfreichen RAt.

...zur Frage

Besoldungsgruppe Rechtspfleger?

Hi leute,

meine Frage wäre, in welcher Besoldungsgruppe Rechtspfleger einsteigen nach einem dualen Studium Diplom-Rechtspfleger?

Hier ist die Tabelle, die ich nicht verstehe;:

http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/beamte/hh?id=beamte-hamburg-2018&matrix=1

ich danke euch schon mal im voraus.

...zur Frage

Rechtspfleger, wann Bewerbung abschicken?

Hallo,

bin heute auf den Beruf des Rechtspflegers aufmerksam geworden und fand das ganze doch schon recht interessant. Meine Frage ist nun, da es sich dabei ja um ein Studium handelt, wann man die Bewerbung abschicken müsste?

2013 würde ich vorraussichtlich mein Abitur erhalten und bei der Berufsberatung in der Schule wurde uns gesagt, dass man die Bewerbung fürs Studium erst nach der 13 abschicken müsste. Ist das bei Rechtspflege dann genauso?

...zur Frage

Ausbildungsberufe mit Zukunft und gutem Gehalt?

Falls Abitur nicht gepackt wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?