Rechtsmaessiger Titel Original verloren ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi solirahodonin,

ein Titel hat laut § 197 BGB eine Dreißigjährige Verjährungsfrist. Wird der Gläubiger ne Zweitschrift bekommen, so kann er vollstrecken lassen.
Wenn Du schreibst, eine anderslautende Vereinbarung wäre Dir verloren gegangen, biste (leider) in der Pflicht, den Titel zu bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?