Rechtslehre Referatsthemen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann es auch um Personen gehen? Dann würde ich Savigny vorschlagen. Seine Erkenntnisse passen gut in die Rechtslehre oder kritisch über Hans Kelsen.

Wenn es wirklich ein Gesetz sein soll. Dann würde ich evtl. die Veränderung der Ehegesetzte aus der NS Zeit gegenüber heute vornehmen.

Oder du nimmst etwas ganz frisches und behandelst die neuen sexual Gesetze. Aber dies würde wirklich juristisches Wissen erfordern.

Was möchtest Du wissen?