Rechtslage nach einem Vergleich vor dem Amtsgericht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also normal hast du einen Anwalt der das sicher Verhandelt hat. Also wie, das ist ein Jahr her????Normalerweise bekommst du von deinem Anwalt alles was dazu notwendig ist. Nicht das am ende der Kläger wieder klagt weil du bisher nichts gezahlt hast. Auch wenn du bisher scheinbar keine Informationen bekommen hast, aber am ende bist du der Verlierer wenn der Kläger wieder klagt weil bisher kein Geld eingegangen ist.

Also mal ganz schnell deinen Anwalt kontaktieren

Der Vergleich ist hinfällig wenn du die Raten nicht bezahlt hast. Du bzw dein Rechtsbeistand muß tätig werden. Nicht auf das Gericht warten, für das Gericht ist die Sache erledigt. Wahrscheinlich gibt es schon einen Titel der 30 Jahre gültig ist.

Ergänzug zur meiner Frage: Ich hab mich selber vertreten ohne Anwalt.

ab dem .... in Raten am 15 eines Monats zahlen.

was steht denn bei den Punkten als Datum?

Was möchtest Du wissen?