Rechtsfrage: Roller kaputt nach Verkauf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,mach dir da keinen Kopf,du bist im Recht.Das scheint hier langsam zum " guten Ton " zu werden,hab schon mehrfach dazu was geschrieben.Du hast alles reingeschrieben was reingehört,er hat ne Probefahrt gemacht und nix beanstandet.Also,nach dir die Sinflut.Wahrscheinlich hat er kein Bock mehr auf den Hobel,oder er kann einen besseren bekommen und versucht dir nun den schwarzen Peter zu zuschieben.Mach dir keine Sorgen,egal was passiert du bis im Recht.:-)

..danke fürs Sternchen! :-) Was ist denn aus der Sache geworden??

0

Hi,

ich hab hier schon mehrfach geschrieben, dass ich das für ne Betrugsmasche halte.

einfacher Rat:

dickfellig aussitzen und Stinkefginger.

Wird immer gerne versucht..Wer weiß schon was er mit dem Teil angestellt hat. Mach dir also keine Sorgen und ignoriere es ..

Was möchtest Du wissen?