Rechtsfrage bei siamesischen Zwillingen.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind wirklich höchst interessante Überlegungen, die ich mir auch schon gestellt habe, wollte sogar eine Frage in diese Richtung hier stellen, wenn ich diese hier nicht gefunden hätte :D

In vielerlei Hinsicht schwierig. Vor Allem rechtlich. Wie will man strafrechtlich gegen einen von beiden vorgehen? Werden diese im Arbeitsrecht oder Ähnlichem als "eine" Person betrachtet, zwecks Verwaltung? Oder Miete usw. Das würde wiederum die Persönlichkeitsrechte von einem Teil benachteiligen, wenn der eine das will und der andere nicht.

Zu diesem Thema kann man viel "wäre, hätte, wenn" erzählen, aber glaube richtige zielführende Antworten gibt es in diese Richtung nicht. Aber es MUSS sie geben. Spätestens, wenn so ein Fall einmal wirklich auftritt, was dann?

Die Frage ist total berechtigt, ich glaube, das geht ja gar nicht so richtig. Ich mein, ja, keine Ahnung, gute Frage, aber ich glaub schon dass zumindest des mit dem Knast sein muss, weil sonst ja ein Mörder frei rumläuft. LG

Ich bin ehrlich - ich musste kurz lachen, obwohl es ja eigentlich überhaupt nicht lustig ist... Hab keine Antwort auf deine Frage, aber finde das sehr interessant! Bin gespannt, ob das jemand weiß!

Was möchtest Du wissen?