Rechtsform für eine zweiköpfiges Team im Umfeld der Videoproduktion?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So trifft man eine qualifizierte Entscheidung nicht. Es ist gerade hier auf Besonderheiten abzustellen. Diese Besonderheiten liegen in den Einzelpersonen und im Verhältnis zwischen den Personen.

Wer einfach nur entscheidet 'wir machen jetzt zusammen' ist dadurch bereits GbR. Eine Rechtsform die aus der praktischen Erfahrung sehr problematisch ist.

Eine Grundlegende Businessplanung stellt die Entscheidung schon vom System an das Ende unterschiedlicher Entscheidungsketten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte jetzt aus dem Bauch heraus gesagt oHG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trymore
02.04.2016, 23:23

Ok und das am besten freiberuflich oder gewerblich?

0

Was möchtest Du wissen?