Rechtsextreme gegen deutsche mit migrationshintergrund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach Deiner Beschreibung kann man davon ausgehen, dass Du optisch nicht als "keltischer oder nordischer Typ" in Erscheinung trittst.

Bitte korrigiere mich wenn dem nicht so ist.

Allein schon die Tatsache, dass Du Dich optisch vom oben genannten Hauttyp unterscheidest reicht aus um Dich schlimmstenfalls irgendwann und irgendwo anzufeinden.

Diese Leute machen sich doch nicht die Mühe, Dich vorher nach Deinem Pass zu fragen.

Selbst die Tatsache, dass Du in Deutschland geboren und aufgewachsen bist, macht Dich für sie auch nicht zum dem sogenannten "weißen Deutschen."

Sie skandieren Ausländer raus usw.usw. und würden es nicht einmal merken, wenn sich Polen, Tschechen, Franzosen, Belgier u.v.a. in ihrem Zug einreihen würden.

Da sie dem nordischen Hauttyp entsprechen und sich maximal durch Sprache und Dialekt von einem Deutschen unterscheiden würden.

So einfach sind diese Leute eben gestrickt. Und das macht sie so gefährlich und unberechenbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei diesem Personenkreis halte ich das durchaus für möglich.

Da nützt es auch wenig wenn sie so viel Wert auf die Floskel legen

"Ich bin ja nicht rechtsradikal, aber...."

Welcher Geist dahinter steht offenbart sich ziemlich schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, da gibt es etliche, bei denen Du davon ausgehen kannst.

Mach Dir da nix draus. Du kannst es nicht jedem recht machen. Und den Deppen sowieso nicht ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Denen ist nur wichtig wie jemand aussieht bzw., dass sie ihre Parolen brüllen können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist jedenfalls zu vermuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?