Rechtschutz Versicherung, Panne war gestern, Beweise liegen noch nicht vor, Wäre das trotzdem Rückwirkend, BITTE Lesen und Helfen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eine KFZ-Rechtsschutzversicherung ist dir natürlich sehr zu empfehlen - allerdings tritt die erst im nächsten Fall ein.

Wer denkst du, wird überhaupt noch eine Versicherung vorsorglich abschließen, wenn es auch nachher noch ginge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... wie bitte soll denn ein brennendes Haus nachträglich abgesichert werden können?

Da hat sich also jemand verzockt und berücksichtige den eingesparten Beitrag. Bei meiner im Jahr immerhin 35,00 EUR für so einen Baustein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für diesen FAll ist es zu spät. Beim nächsten würde eine RSV evtl. helfen. Zumindest wenn sicher wäre, dass der Verkäufer von dem MAngel wusste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Schadenersatz (und darum ginge es doch wohl hier) zählt das auslösende Ereignis (hier also das Versagen des Motors) als Rechtsschutzfall. Dieser ist also schon eingetreten und daher nicht mehr versicherbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es  sei denn die haben ein spezielles Angebot, dass die auch Altfälle übernehmen für Neukunden. Das dürfte bei Rechtsschutz aber selten sein.

Entscheidend dürfte hier nach den AGB der Versicherungsschutz zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses sein, da hieraus die weiteren verfolgten Ansprüche entstanden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomclaudia1309
07.10.2016, 19:42

Okay. Nur weil klar Versicherungen sind zu vorsorge etc. es ist bei mir ja auch so ich weiß ja noch garnix wenn ich die jetzt heute abschließe weiß ich ja noch garnicht was ein anwalt dazu sagt ob es überhaupt was bringt und ob der sachverständiger überhaupt das ganze dann noch bestätigen kann steht auch in den sternen. Möchte halt vorsorgen falls es so sein sollte. es würde ja eigentlich dann kein Rückwirkend sein. Die Panne schon allerdings der tatbestand das der Verkäufer arglistig gehandelt hat bzw der Beweis dann ja nicht der mich überhaupt dazu bringt das ganze über einen anwalt dann in die wege zuleiten. Sehe ich das nicht ricvhtig?

0

Für den nächsten Schaden ja.

Für diesen leider nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sogenannte "Schadenversicherung" gibt es niemals rückwirkend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich funktionert das so nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein brennendes Haus kann man nicht mehr versichern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?