Rechtschreibung,deutsch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Falls man "Pin" als "Stift / Nagel / Nadel" versteht, ja.

Aber PIN ist die Kurzform von "Persönliche Identifikations-Nummer" (oder engl. "Personal Identification Number"), damit ist das Geschlecht weiblich (oder aus dem engl. auch sächlich). Vermutlich hat sie das End-"e" in "keine" vergessen.

Damit hieße es

Mein Vertrauen ist keine PIN, bei der man 3 Versuche hat

(bzw.

Mein Vertrauen ist kein PIN, bei dem man 3 Versuche hat

- in diesem Fall hättest du recht.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheTermi69
09.01.2016, 02:49

Kumpel Zahlen unter 12 werden ausgeschrieben :P

0

Es heißt DIE Pin. Von daher :"Mein Vertrauen ist keine PIN, bei der man 3 Versuche hat."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M4231K3
09.01.2016, 03:32

dann müsste sie auch "keine pin" schreiben und nicht "kein pin"

0
Kommentar von domi158
09.01.2016, 03:33

Ja..

0

Mein Vertrauen ist kein PIN, bei dem man drei Versuche hat.
So sollte es meines Wissens nach richtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie dein Vorschlag schon sagt
Dem
Bin ich der gleichen Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig: Mein Vertrauen ist kein Pin, bei dem man 3 Versuche hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thorsengel
09.01.2016, 03:14

Wenn man keine Ahnung hat...

0

Ja, du hast Recht, es ist "dem". Deine Schwester hat aber Glück, denn bei der Rechtschreibung eines Whatsapp Status hat man mehrere Versuche :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?