Rechtschreibung. Welche Wortendung muss ich in diesem Satz nutzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Antwort ist "hätten".

Doch ich bin mir sicher, dass du die Aussage einfacher formulieren kannst. Wenn du dir bei der Grammatik nicht sicher bist, ist das ein Hinweis, dass die Satzstellung zu kompliziert ist. Menschen lesen lieber einfache, leicht verständliche Sätze. Genauso wie wenn man sich miteinander unterhält.

Oder, wie es Kurt Tucholsky in "Ratschläge für einen schlechten Redner" formulierte:

Sprich mit langen, langen Sätzen - solchen, bei denen du, der du dich zu Hause, wo du ja die Ruhe, deren du so sehr benötigst, deiner Kinder ungeachtet, hast, vorbereitest, genau weißt, wie das Ende ist, die Nebensätze schön ineinander geschachtelt, so dass der Hörer, ungeduldig
auf seinem Sitz hin und her träumend, sich in einem Kolleg wähnend, in dem er früher so gern geschlummert hat, auf das Ende solcher Periode wartet ... nun, ich habe dir eben ein Beispiel gegeben.

Hallo SpaceInVader!

Noch ein kleiner Nachtrag: Natürlich "Reaktionen ... gehabt hätten".

Aber irritierend dabei ist eigentlich der explizite Singular von "Relevanz". Mal ganz abgesehen davon, dass es eigentlich sehr viel eleganter wäre, zu formulieren:

"Es gab keine Frau, deren Reaktionen für mich relevant waren."

sollte man in Deiner Konstruktion eher das "eine" weglassen, und formulieren:

"Es gab keine Frau, deren Reaktionen für mich Relevanz gehabt hätten."

Gruß Friedemann

"Es gab keine Frau, deren Reaktionen für mich eine Relevanz gehabt hätten."

die Variante ist richtig. Hätten bezieht sich in dem Fall auf Reaktionen und da es Reaktionen sind und keine Reaktion muss dort hätten stehen.

"hätteN"

Das Verb bezieht sich auf "Reaktionen".

Entweder: es gab keine FRAUEN, deren REAKTIONEN.... HÄTTEN 

Oder: es gab keine FRAU, dere REAKTION ... HÄTTE

hydrahydra 05.07.2017, 13:49

Auch eine einzige Frau kann mehrere Reaktionen tätigen...

3
Juli276276 05.07.2017, 14:29
@hydrahydra

unmöglich. Nur mehrere Frauen können mehr als eine Reaktion von sich geben. Und mehrere Frauen können NIEMALS nur eine Reaktion von sich geben! :D

0

"hätten"

Das Wort bezieht sich auf "Reaktionen" und das wiederum steht im Plural.

Würde es "Reation" heißen, dann würde am Satzende "hätte" stehen

Was möchtest Du wissen?