Rechtschreibung von dem Satz Frage?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Glas schneiden und brechen

Beides sind Verben und werden daher klein geschrieben, auch in einer Überschrift.

  • Zunächst ist "Glas schneiden und brechen" kein vollständiger Satz.
  • Regulär werden Verben wie schneiden und brechen klein geschrieben.
  • Ein anderer Fall liegt vor, wenn es sich um eine Nominalisierung von Verben handelt, wie z. B. "Das Schneiden und Brechen von Glas ist eine hohe Kunst."

Die Überschrift ist so irregulär, dass sich über die Schreibweise nicht viel sagen lässt. Korrekt wäre etwa: "Wie lautet die Rechtschreibung dieses Satzes?"

Kommt drauf an aber in diesem Zusammenhang wird beides klein geschrieben

Das ist eine Überschrift. Dennoch alles klein?

0
@Maxieu

Kommt darauf an, wie die Person es selbst definiert.

0

Schneiden und brechen werden beide klein geschrieben.

0
@xXEragon

Weil "schneiden" und "brechen" beides Verben sind, die sich auf das Glas beziehen.

Auf Biegen und Brechen hat kein Nomen, auf das sich dass Biegen und Brechen bezieht, dementsprechend bezieht es sich auf allgemeines "Brechen" und "Biegen", was immer man darunter verstehen mag.

1
@xXEragon

Bekanntlich werden Substantive großgeschrieben. Das dürfte Dir bekannt sein, nehme ich an. Nun kann man Verben auch substantivieren. Genau das ist in der von Dir verlinkten Frage der Fall.

  • Das Schneiden von Glas erfordert besonderen Fähigkeiten.
  • Das Brechen von Glas dagegen nicht. Man muss es nur fallenlassen.

https://youtu.be/uZXrrOsvOb0

1

Was möchtest Du wissen?