Rechtschreibung und Grammatik korrekt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi :)

-"online" schreibt man klein

-vor dem "und" muss das Komma weg

-Irgendwie ist alles doppelt gemoppelt. (Informarik, Bewerbung,..)

So, allgemein würd ich den Abschnitt so nicht verwenden. Dieses "Hiermit bewerbe ich mich bla bla" hängt jedem Personaler zum Hals raus und der Rest vom Abschnitt ist nichtssagend. Brauchst du nicht zu erwähnen. Das ist denen auch klar ;)

Fang Sätze in Bewerbungen niemals mit "Hiermit"  oder "Da ich" an. Das zwingt dich dann zu Sätzen, die viele Hauptwörter enthalten und dadurch verschroben und gestelzt kommen. "Entdeckt" klingt wie: wenn ich gerade nicht zocke, google ich ein planlos herum. "für eine Bewerbung in Ihrem Unternehmen entschieden" Na gut, dann eben bei denen da... 

Mit Interesse habe ich die von der angebotene Praktikumsstelle in Ihrem Unternehmen gelesen, um die ich mich bewerbe. (auf wäre falsch)

Weil mich Technik und besonders die Informatik sehr interessiert, möchte ich dieses Berufsfeld gern näher kennenlernen. 

Zweimal "Informatik" hört sich nicht so gut an, ebenso zwei mal "habe!"

Versuch das zu ändern?

Ich finde den zweiten Satz irgendwie sinnlos. Klar hast du dich für eine Bewerbung entschieden, sonst würde derjenige sie ja nicht lesen. 

Hiermit bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz in Ihrem Unternehmen. Ich bin im Bereich Technik und Informatik vielseitig interessiert. Meine Stärken sind...

"Online" wird klein geschrieben.

vor dem "und" kein Komma, ansonsten dürfte es passen ;)

Was möchtest Du wissen?