Rechtschreibung "Im N/n euen Rathaus"

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt darauf an. Wenn der Name "Neues Rathaus" ist, wird "Neues" groß geschrieben. Will man nur darauf hinweisen, dass das Rathaus ein Neubau ist, schreibt man "neues" klein. Man kann es also nur aus dem Zusammenhang erkennen.

Kommt darauf an. In München würde man das Neue Rathaus groß schreiben, weil es ein feststehender Begriff und Eigenname ist. Soll nur die Eigenschaft beschrieben werden dass es neu ist, dann muss klein geschrieben werden.

Im neuen Rathaus ist richtig. Ausnahme: Wenn es sich mit einen Eigennamen handelt wird es Im Neuen Rathaus geschrieben.

Wenn es sich beim "Neuen Rathaus" um einen Eigennamen handelt schreibst du es groß. Wenn du aber nur das Rathhaus näher beschreibst, also sagst das es neu ist, dann schreibst du es klein.

  • Kleinschreibung ("neues Rathaus"): Wenn das Wort "neues" ein Adjektiv (Eigenschaftswort) ist, das zum Nomen "Rathaus" gehört. Dies ist der Regelfall.

  • Großschreibung ("Neues Rathaus"): Wenn beide Worte gemeinsam einen feststehenden Eigennamen bilden. Dies ist die Ausnahme.

kommt daruf an ob es ein name ist oder nicht?! wenn ja dann groß wenn es nur eine bezeichnung ist dann klein

Klein. Es sei denn, es handelt sich um einen Eigennamen.

Im neuen Rathaus

Was möchtest Du wissen?