Rechtschreibung darf man "das das" schreiben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So stimmt's:

Hallo ** Komma und Absatz

ich habe dich mal markiert Komma (keine Lücke vor dem Komma!), da ich mir sicher bin Komma dass dir das ein wichtigesThema ist, und dass durch Aufklärung ein besseres Bewusstsein ensteht . """

Kommentar von latricolore
24.04.2016, 18:23

Danke schön für den Stern! :-)

0

So ist lautet dein Satz richtig:

Ich habe dich mal markiert, da ich mir sicher bin, dass das für dich ein wichtiges Thema ist und durch Aufklärung ein besseres Bewusstsein entsteht .

Hallo **Komma ich habe dich mal markiert, da ich mir sicher
bin Komma dass das dir ein wichtiges Thema ist  Leerzeichen zuviel, und durch Aufklärung ein
besseres Bewusstsein entsteht.

Kommentar von Manuel129
18.03.2016, 22:37

:D oh man das ensteht hab ich gar nicht gelesen.. wer kommt auf sowas

0

dass das ein wichtiges Thema für dich ist* oder: dass dir das ein wichtiges Thema ist*



..da ich mir sicher bin, dass das...

"Markiert" bitte klein schreiben.

Satzzeichen stehen direkt am Wort, ohne Leerzeichen davor.


jein. Eines der beiden "das" muss mit Doppel-SS geschrieben werden: "Dass das nicht gut war, weißt du schon."

...da ich mir sicher bin, dass das bei dir ein wichtiges Thema ist.

das ist immer ein Artikel, der zu einem Nomen gehört, er steht entweder direkt zum Nomen...

Das Haus, das da brennt

oder im Bezug zum Nomen...

Das Haus, das da brennt

Alles andere ist ein "dass"...

ich glaube, dass du Recht hast

Was möchtest Du wissen?