Rechtschreibregeln Niederländisch?

2 Antworten

Du musst erst wissen, ob der Vokal kurz oder lang gesprochen wird.

spelen: erstes "e" lang ('spielen', sonst "spellen" 'buchstabieren')

spel: kurzes "e" ('Spiel')

Bei kurzem "e" schreibt man "spel", weil die Regel, in geschlossenen Silben "ee" zu schreiben, nur für _lange_ Vokale gilt, und das ist hier ja nicht der Fall.

Auch das Umgekehrte gilt: Liest du "spel", weißt du, dass das "e" kurz gesprochen wird, denn sonst müsste ja "speel" geschrieben werden.

Dein Fehler war also, dass du geglaubt hast, "spel" müsse falsch sein, da in geschlossenen Silben _immer_ "ee" geschrieben werden müsste. Bei kurzen Vokalen aber eben nicht.

Spellen und Spelen sind nicht dasselbe.

Spellen = buchstabieren   ik spel; jij spelt; hij spelt; wij spellen

Spelen = spielen            ik speel; jij speelt; hij speelt; wij spelen.

Spellen wird wie ,,spällen" gesprochen

Spelen wird wie ,,speelen" gesprochen

Veel succes met het proefwerk \ viel Erfolg bei der Klausur!

Was möchtest Du wissen?