Rechtsauskunft gratis

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In Deinem örtlichen Amtsgericht gibt es Rechtsberater oder Rechtspfleger, ob diese allerdings gänzlich kostenfrei arbeiten, kann ich Dir nicht mit Gewissheit sagen, aber zumindest sind sie billiger.

Viele aktuelle rechtliche Infos zu diversen Rechtsgebieten findest Du auf den Ratgeber-Seiten im Internet.

Z.B. http://www.verkehrsrecht-ratgeber.de

Mit Link zum Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Baurecht ...

Die Seiten werden von Anwälten betreut.

Verbindlich natürlich nicht. Verbindlich bedeutet immer, dass auch eine gewisse Haftung damit verbunden ist. Das kann (und darf) kostenlos nicht erfolgen.

recht.de ist ein sehr gutes Portal, bei dem man nur die Regeln beachten muss und von kompetenten Leuten Auskunft bekommt. (Die aber zumindest immer betonen, dass das nur eine unverbindliche Auskunft und keine direkte rechtliche Beratung ist.)

Viele Anwälte nehmen für eine Erstberatung 25 Euro.Wird angerechnet wenn ein Auftrag erteilt wird.

Gibt es, aber nicht gratis.

Und verbindlich sind solche Auskünfte gnrell nicht, weil diese Juristen ni wissen, ob du wirklich alles Wesentliche korrekt dargelegt hast.

Eusebia 11.07.2011, 22:33

Und wie teuer ist sowas? Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?

0

Definitiv bekommst du keine verbindliche Rechtsauskunft auf eine spezielle Situation kostenlos im Netz. Es gibt natürlich etliche Foren und ähnliches, wo man auf bestimmte Situationen Tips bekommt. Aber die sind nicht verbindlich, aber oft Richtig.

Aber es gibt auch im Netz Rechtsanwälte, die gegen relativ geinge Gebühren Auskunft geben.

Was möchtest Du wissen?