Rechtsanwalt Ratenzahlung

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er kann fordern was er will. Wenn er Ratenzahlung akzeptiert ist das entgegenkommen von seiner Seite. Die Kosten für den Rechtsanwalt kommen noch oben drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helmetz1980
01.09.2013, 11:13

Also wenn er nur 1000 Euro akzeptiert dann habe ich quasi Pech oder wie! Wenn man die aber nicht bezahlen kann was dann? Und 1000 euro für ne rate find ich schon bissl übertrieben! Na gut dann werd ich schauen müssen

0

Was möchtest Du wissen?