rechtsanwalt für schulausschluss

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Frage ist,** wie oft** du das der Rektorin bereits gesagt hast. Wenn du nicht mehr schulpflichtig bist, fliegst du raus. Das Geld für einen Rechtsanwalt können deine Eltern sich sparen.

In welchem Jahrgang bist du denn? Wegen Hausaufgaben kann man dich nicht von der Schule schmeißen. Da könnte lediglich dein Notenschnitt so schlecht werden, das man dir nach der neunten die Tür zeigt.

Sachbeschädigung ist meines wissens nach zwar ein Straftatbestand darf aber auch nicht mit Schulverweis geahndet werden - genau wie Körperverletzung. Es kommt hierbei natürlich immernoch drauf an gegenüber wem du das gemacht hast und ob von einer Wiederholungsgefahr ausgegangen werden kann.

Also: Ein Rechtsanwalt kann dir da sicher mehr infos zu geben. Das Problem: Wenn du dich wieder "einklagen" willst wirst du keinen guten Stand bei den Lehrern haben.

Was sagen deine Eltern / Erziehungsberechtigten zu? Ich würde mal hier ansetzen.

Und wenn alle Stricke reissen musst du deinen Abschluss auf einer anderen Schule machen. Auch das geht.

Liebe Grüße

Der Schulleiter hat zu entscheiden wann du fliegst und wann nicht, wenn er/sie Gründe hat hilft dir ein Anwalt leider nicht. http://www.schulministerium.nrw.de/Schulgesetz/paragraph.jsp?paragraph=53 das ist §53 der Schulgesetze NRW. Wenn du nicht in NRW wohnst, google mal Schulrecht [Bundesland in dem du wohnst] Ordnungsmaßnahmen. Ich bin mir aber zimlich sicher dass das da genau so ist.

Einen Anwalt brauchst Du einzuschalten, der kann hier nichts machen. Wenn die Schule Dich entfernen will, kann sie es tun, ohne jemanden fragen zu müssen. Du hast Dinge getan, die sollte man sich vorher überlegen. Außerdem sehe ich anhand Deines Berichtes, daß selbst Dein Deutsch saumäßig ist. Also ich kann die Schule verstehen, daß sie solche Leute wie Dich von der Schule wirft, würde ich auch tun.

MKatze 14.07.2011, 19:45

Hallo Reiterfee.

Ohne den Author jetzt ohne weiteres in Schutz nehmen zu wollen: Ich finde es trotzdem nicht okay, das du ihn ohne seine näheren Umstände zu kennen so verurteilst. Und eine Schule kann dich vor der neunten nicht ohne weiteres von der Schule schmeißen.

Und nicht zuletzt: Dein Deutsch ist auch nicht so toll, denn warum sollte er einen Anwalt einschalten, wenn er eh nichts machen kann?

Beste Grüße

0

Du hast wahrscheinlich die letzte Chance schon mehrmals gehabt, deshalb wirst Du kein Glück haben.

so gut kann die schule nicht sein, sonst hättest du die straftaten nicht begangen

DerHans 14.07.2011, 19:51

Die Schule hat ihm das sicher nicht beigebracht, Was soll eigentlich eine sehr leichte Körperverletzung sein?

0

Was möchtest Du wissen?