Rechtsanwalt beauftragt mit Tätigkeit, die später erneut durch einen Notar geprüft bzw. überarbeitet werden musste. Kostenerstattung möglich?

2 Antworten

nein - Du hast eine Leistung in Auftrag gegeben, die erbracht wurde.

aber, er muss doch wissen, dass er Arbeit macht, die ein Notar auch macht, für weniger!!! Moralisch, als guter Anwalt muss er mich doch darauf hinweisen!

0
@olivermader

Ich bin Spediteur. Wenn mich ein Kunde beauftragt, für ihn ein Päckchen zu verschicken, dann mache ich das - wenngleich ich ihm auch sagen könnte, daß er direkt zu UPS gehen könnte.

1
@stefan1531

Ok, für das Päckchen fahren Sie aber nicht mit den 40 Tonner, sondern würden es auch bei UPS angeben! Wenn Sie dann trotzdem die Tour per 40 Tonner abrechen, müssen Sie das mit Ihrem Gewissen vereinbaren. Wenn der Kunde es dann im Nachhinein mitbekommt, das UPS es günstiger gemacht hätte, geht er Kunde das nächste Mal direkt zu UPS! Dann sind Sie den Kunden los! Mir geht es zum Teil auch um den moralischen Aspekt. Der Kontakt ist über meinen Steuerberater zu Stande gekommen, so dass ich eine gewisse kompetente Beratung erwarte, dafür ist er mein Steuerberater (Kanzlei mit Anwälten und Notaren!!) Das geht dann schon ich Richtung Abzocke! Vielen Dank erst mal für die Antworten!

0
@olivermader

Doch - wenn der Kunde mich beauftragt, das Pächchen mit einem 40-Tonner zu fahren, dann mach ich das. Und wenn er möchte, daß der LKW pink ist, organisiere ich auch das für ihn.

0

wurden die Verträge vom Rechtsanwalt verbüchert?

Verbüchert, nein, da Treuhandvertrag!

0
@olivermader

So wie Sie das beschreiben, haben Sie die Verträge beim Notar nur unterfertigt, das heißt, die Beglaubigungskosten waren € 207,- wenn er den Vertrag überarbeitet bzw. aufgesetzt hätte, wäre es nicht viel anders wie beim Rechtsanwalt gewesen, da die mit gleichem Tarif abrechnen.

0
@juuliia92

der Notar hat mir versichert, dass sämtliche Änderungen und Formulierungen in den 207,- inklusive wären! Ich spreche die Kanzlei mal drauf an, da ich dort auch meine betrieblichen Steuerangelegenheit machen lasse, hoffe ich auf Entgegenkommen! Vielen Dank erst mal!

0

Was möchtest Du wissen?