Rechts vor links - Wer hat Vorfahrt?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aussteigen, Auto stehen lassen, mit Bus nach Hause fahren.

Super, so eine Antwort bekommt den Status "hilfreichste Antwort".

0

Wenn es die Größe der Kreuzung zulässt, dann fährst du bis zur Mitte und bleibst dort stehen, bis der PKW links von dir und danach der PKW dir gegenüber abgebogen sind.

Sollte die Kreuzung dies nicht zulassen, verzichtest du auf deine Vorfahrt, zeigst dies dem PKW links von dir mit einem Handzeichen an und fährst als letztes!

Gruß von der Fahrlehrerin

Wenn es die Größe der Kreuzung zulässt,

Das dürfte nach meiner Erfahrung aber allenfalls bei 5% der RvL-Kreuzungen der Fall sein - oder wenn sich dort ein Smart, ein Mini und ein Fiat 500 treffen ...

0

Was man hier so alles liest... Ich hab gerade in der Fahrschule nachgefragt: Also zuerst ist es so das man zu der Kreuzung hinfährt und dann gilt erstmal rechts vor links. Da ich von rechts keinen habe fahre ich bis zur Mitte der Kreuzung und sehe das von vorne einer kommt. Ich bleibe stehen, da er jetzt Vorrang hat. Ich gebe den Vorrang also ab an ihn, da derjenige der links von mir ist mich ja noch als einen von rechts hat (wenn die Kreuzung so klein ist und er nicht schon hinter mir hergefahren ist), muss der ja warten. Jetzt fährt der gegenüber über die Kreuzung da alle anderen auf einen warten müssen. Dann fahre ich , und zum Schluss kann dann der von links fahren ;)

Was möchtest Du wissen?