Rechts-vor-Links-Kreuzung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die entscheidende Frage ist, wie weit die ältere Dame und das Auto noch weg waren, als Du links abgebogen bist. Ich war nicht dabei, aber wenn Du selbst das Gefühl hattest (sonst würdest Du hier nicht fragen...) dass es vielleicht ein bisschen knapp war, dann war es das wohl auch.

Wieso war Polizei auf der Kreuzung. Ein fahrender Streifenwagen oder Verkehrsregelung.

Letztlich kannst Du eh nicht machen als abwarten, ob etwas von der Polizei kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ali16XD
02.07.2014, 16:51

Da war etwas passiert. Ich schätze mal so fünf Meter. Ich mache mir eher deswegen Gedanken, weil ich das immer tue und über alles im Nachhinein immer so viel nachdenke und grübele. Außerdem fahre ich noch nicht so lange alleine und war wegen der Polizeiwagen und Polizisten ein bisschen nervös. Aber sonst wäre die Polizei doch wahrscheinlich schon hinter mir hergefahren oder nicht.

0

Nein, ich wüsste nicht warum! So lange du genug Abstand zu der Radfahrerin gehabt hast und sie nicht behindert hast... Wüsste auch nicht was das mit der Probezeit zu tun hätte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?