Rechts überholen trotz Überholsverbotzeichen?

...komplette Frage anzeigen Das Verkehrsschild um das es geht - (Führerschein, Verbot)

7 Antworten

Dieses Verkehrszeichen besagt generell ein Überholverbot. Du würdest es zudem nur auf einspurigen Strecken finden, wo Du ohnehin nur links überholen könntest.

Everklever 15.08.2016, 12:06

Du würdest es zudem nur auf einspurigen Strecken finden

Das stimmt nicht. Es steht auch auf mehrspurigen Straßen, z. B. vor einer Verengung auf Autobahnen..

0
Parhalia 15.08.2016, 12:55
@Everklever

Mache es dem Fragesteller doch nicht schwerer, als es sein muss.

0

Erstens dürfen hier "mehrspurige" Fahrzeuge hier nicht überholen, und rechts überholen ist überhaupt verboten. Das solltest du schon mal gelernt haben in der Fahrschule.

pudge123 15.08.2016, 12:02

Ja und in der Frage ist die Antwort mit dem Rechtsüberholen richtig, deswegen bin ich ja verwirrt!!!!!!!

0
Everklever 15.08.2016, 12:08

rechts überholen ist überhaupt verboten

Unsinn. Innerorts ist das bei mehrspurigen Straßen erlaubt und außerorts unter bestimmten Voraussetzungen bei Kolonnenbildung in den Fahrstreifen.

0
TheAllisons 15.08.2016, 12:33
@Everklever

das ist aber nicht "überholen" sondern "vorbeifahren". Diesen Unterschied kennt auch der Gesetzgeber.

2

Das Zeichen zeigt Überholverbot

Welche Nummer hat die Frage? Dann können wir die Frage aufrufen und uns anschauen.

pudge123 15.08.2016, 12:03

Das ist ja das Problem ich habe schon auf weiter geklickt, ich werde sie jetzt aber suchen

0

Das Schild bedeutet das du nichts und niemanden überholen darfst. Und rechts schonmal garnicht. Da darf nie überholt werden

pudge123 15.08.2016, 12:03

Ja aber die Antwort mit dem Rechtsüberholen wird als richtig angezeigt, deswegen auch meine berechtigte Verwirrung

0
Everklever 15.08.2016, 12:10

Da darf nie überholt werden

Das stimmt nicht.

0
wurzlsepp668 15.08.2016, 12:11

ähm, lt. dem Schild darf ein Rollerfahrer überholt werden ....

soviel zu nichts und niemanden ....

0

Was möchtest Du wissen?