Rechts überholen bei Abfahrt von der Autobahn?

6 Antworten

Das ist in dem Sinne kein Überholen , sondern eine Fahrt auf einer anderen Strasse. Wer also den Verlauf kennt, kann mit passender Geschwindigkeit dort fahren. Bei sehr langen Ausfahrten stehen oft Geschwindigkeits-Schilder die mehr erlauben als auf dem zu verlassenden Teilbereich.

Mit "Ausfahrtspur" meinst du den Verzögerungsstreifen? Wenn ja dann ist es ja eine Dicke Linie zwischen dir und rechten Fahrspur. Da darfst du auch rechts vorbeifahren.

Ja, ich meine den Verzögerungsstreifen. Aber auch bei dicken weißen Linien ist das doch ein äußerst gefärliches Maneuver - könnte doch noch schnell jemend vor mir auf den Verzögerungsstreifen wechseln, wenn ich bei dem gerade im toten Winkel seines Rückspiegels bin?

0
@apriket

läßt sich aber nicht immer vermeiden. Man fährt rechts rauf und macht ja dann keine starke Bremsung, sondern halt so, daß man in der Kurve nicht zu schnell ist. Und wenn es auf dem rechten Fahrstreifen halt langsamer zugeht (z.B. wegen Fahrzeugen, die maximal 80 km/h fahren dürfen).
Was du sagst, von wegen Toter Winkel. Das stimmt zwar, aber deshalb muß man ja auch immer einen Schulterblick machen.

0
@DerTroll

Also ich kann das immer vermeiden. Es wäre mir noch nicht im Traum eingefallen, jemanden auf der Autobahn rechts zu überholen, auch dann nicht, wenn ich von der Autobahn abfahre und auf der Spur links von mir der Verkehr etwas langsamer ist. Mich hat nur gewundert, dass es andere machen.

0

wenn die Fahrbahnmarkierung durch wesentlich dickerer Striche als die üblichen zwischen 2 Fahrspuren gekennzeichet ist JA sonst NEIN

Überholt ihr lkws auf der autbahn oder eher selten?

Folgendes: Gestern war ich auf der Autobahn und fuhr wie es sich gehört auf der rechten Spur. Vor mir waren 3 Lwks und ich hatte vor zu überholen, hab's aber nicht gemacht und bin mit 90km hinter den lkws gefahren . Meine Muttee meinte ich solls lassen, weil das zu riskant war. Was ist nin richtig? Überholt ihr selbst auf autobahnen oder selten? Ich überhole selbst sogar wenn nur 1 lkw vor mir fährt selten, nur wenn links kaum Autos sind. Ist es okay wenn man selten überholt? Vorallem auf der Autobahn will ich nicht mit meinem Leben spielen und man darf ja rechts fahren.

...zur Frage

Darf auf der Autobahnabfahrt rechts vorbeigefahren werden wenn sich ein Fahrzeug auf der rechten Fahrspur der Autobahn befindet?

...zur Frage

Ist es Nötigung, jemanden absichtlich am Überholen zu hindern?

Folgende Situation: Person A und Person B fahren hintereinander durch eine zweispurige Autobahnbaustelle, beide auf der linken Spur. Rechts fährt ein Lkw.

Als Person A (vorne) merkt, dass Person B Ambitionen hat, die erlaubten 60kmh zu überschreiten, verlangsamt A seine Fahrt auf 50-55kmh und fährt versetzt hinter dem Lkw. Statt diesen zu überholen oder nach rechts zu wechseln, gibt A dem hinter ihm fahrenden B durch oberlehrerhafte Gesten wie den gehobenen Zeigefinger zu verstehen, dass er dies mit Absicht tut, um ihn auszubremsen und am Überholen zu hindern. Immer wieder lädt Person A Person B durch Zurückfallenlassen dazu ein, ihn rechts zu überholen. Wenn Person B nach rechts wechselt und langsam auf Höhe von A kommt, macht A die Lücke wieder zu. Alles ist per Video belegt, das ganze lief über rund 10 Kilometer.

Hat Person A ein Verfahren wegen Nötigung zu erwarten oder kann sich Person B die Anzeige sparen, weil es bei einem lächerlichen Rechtsfahrgebots-Verstoß oder bei einer Einstellung bleibt?

...zur Frage

Gilt das als Rechts überholen?

Folgende Situation: Ich fahre auf einer relativ freien Autobahn auf der rechten Spur mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit. Nun laufe ich auf ein Fahrzeug auf welches sich in der mittleren Spur befindet und langsamer ist als ich. Darf ich jetzt rechts an Ihm vorbeifahren oder gilt das trotzdem als Rechts überholen?

Meiner Meinung nach mache ich ja im Prinzip nichts falsch da ich mich ja bereits auf der rechten Spur befinde und weder in die rechte Spurt ausschere zum überholen noch nach dem vorbeifahren wieder in die mittlere Spur wechsel sondern weiter auf der rechten Spur fahre.

Oder muss ich wirklich von der rechten Spurt über zwei Spuren in die linke Spur wechseln und danach das gleiche Spielchen wieder zurück machen?

...zur Frage

Wenn man in der Fahrprüfung...?

...eine enge, zweispurige Linkskurve an einer Kreuzung durchfährt und man auf der rechten spur fährt (Kurve ist in der 90° Wechselpunkt wirklich extrem eng, vorallem für die auf der linken Spur), darf ich dann auch einen etwas weiteren Bogen, etwas außerhalb der Markierung weiter rechts fahren? Klar, ich habe die Fahrbahnmarkierung übertreten aber es kommt sehr häufig vor dass Autos auf der linken Spur, leicht nach dem Wechselpunkt in die rechte Spur schneiden. Also Wie gesagt das ist eine Kreuzung und nicht durch Bordsteine begrenzt...

?

...zur Frage

Darf man auf der Autobahn rechts überholen, wenn sich

auf der linken Spur ein notorischer Langsamfahrer befindet, der ohne erkennbaren Grund auf der linken Spur fährt, auf Kilometer hinweg seine Spur hält und mit 30 km/h zu wenig unterwegs ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?