Rechts parken?

6 Antworten

StVo §12 Halten und Parken Zum Parken ist der rechte Seitenstreifen, dazu gehören auch entlang der Fahrbahn angelegte Parkstreifen, zu benutzen, wenn er dazu ausreichend befestigt ist, sonst ist an den rechten Fahrbahnrand heranzufahren. Das gilt in der Regel auch für den, der nur halten will; jedenfalls muß auch er dazu auf der rechten Fahrbahnseite rechts bleiben. Taxen dürfen, wenn die Verkehrslage es zuläßt, neben anderen Fahrzeugen, die auf dem Seitenstreifen oder am rechten Fahrbahnrand halten oder parken, Fahrgäste ein- oder aussteigen lassen. Soweit auf der rechten Fahrbahnseite Schienen liegen sowie in Einbahnstraßen (Zeichen 220), darf links gehalten und geparkt werden. Im Fahrraum von Schienenfahrzeugen darf nicht gehalten werden.In Einbahnstraßen ist das Parken auf beiden Seiten, wenn nicht anders Ausgeschielder, erlaubt.Es ist platzsparend zu parken; das gilt in der Regel auch für das Halten.

Gruß Jule

StVo §12 Halten und Parken Zum Parken ist der rechte Seitenstreifen, dazu gehören auch entlang der Fahrbahn angelegte Parkstreifen, zu benutzen, wenn er dazu ausreichend befestigt ist, sonst ist an den rechten Fahrbahnrand heranzufahren. Das gilt in der Regel auch für den, der nur halten will; jedenfalls muß auch er dazu auf der rechten Fahrbahnseite rechts bleiben. Taxen dürfen, wenn die Verkehrslage es zuläßt, neben anderen Fahrzeugen, die auf dem Seitenstreifen oder am rechten Fahrbahnrand halten oder parken, Fahrgäste ein- oder aussteigen lassen. Soweit auf der rechten Fahrbahnseite Schienen liegen sowie in Einbahnstraßen (Zeichen 220), darf links gehalten und geparkt werden. Im Fahrraum von Schienenfahrzeugen darf nicht gehalten werden. Das Parken in Einbahnstraßen ist auf beiten seiten, wenn nicht anders Ausgeschieldert, erlaubt. Es ist platzsparend zu parken; das gilt in der Regel auch für das Halten.

Gruß Jule ^^

Eigentlich ist es nur in Fahrtrichtung erlaubt, meistens kriegt man aber nur einen Hinweis ohne VErwarngeld, wenn man es trotzdem tut. zumindest hier.

Parken auf linken Fahrbahnseite?!

Hallo, ein Knöllchen ist wider da! Ich habe eine Knölle bekommen, weil ich auf der linken Seite geparkt habe.Also, die Strasse ist "ganz normale" Strasse (keine Einbahnstrasse).Parken ist erlaubt nur auf einer Seite. Ich bin so gefahren,dass alle geparkte Fahrzeuge in andere Fahrtrichtung standen.Dann habe ich in eine freie Lücke reingefahren und geparkt. Stimmt es so, dass man so nicht parken darf?Nur in Fahrtrichtung? Ich hoffe, dass ich deutlich geschildert habe:-)

...zur Frage

Darf man da parken, bzw. kann ich etwas dagegen tun?

hallo:) es ist ein wohngebiet, 30er zone. ein paar häuser weiter ist eine zahnarztpraxis. und die leute meinen sie müssen immer zwischen unserer und der nachbars einfahrt parken. es ist genau eine kleinwagenlänge platz. das hindert aber keinen daran, dort auch mit einem kombi zu parken.

vom prinzip her würde mich das auch nicht stören, aber: die straße ist so schmal und auf der anderen seite ist ein graben , das ich nicht aus meiner einfahrt in die strasse biegen kann, ohne 3 mal rumzurangieren. was einfach nur nervig ist.

20 meter weiter fängt übrigens der grünstreifen an, wo man auch parken darf.

nun die frage: kann ich da was gegen tun, das die leute zwischen den einfahrten parken? wenn ja, was? ich bitte die leute im moment immer nett, das nächste mal doch woanders zu parken... oder klemme ein zettel unter die scheibenwischer.

am liebsten würde ich eine sperrfläche beantragen. aber das geht wohl kaum, oder?

...zur Frage

Darf man mit einem Smart auch quer zur Fahrtrichtung parken?

...zur Frage

Fragen zur Einbahnstraße

hallo zusammen,

ich hätte folgende Fragen zu einer Einbahnstraße.

Wenn man von einer Einbahnstraße abbiegt, ist dann die folgende Straße in die man fährt generell immer keine Einbahnstraße?

Ich habe aber öfters noch Schwierigkeiten Einbahnstraßen zu erkennen. In manchen Straßen sind ja mehrere Einbahnstraßenschilder aufgestellt, weshalb man sie nicht übersehen kann, aber in anderen Straßen wiederum ist nur ein einziges Einbahnstraßenschild aufgestellt, weshalb ich sie manchmal übersehe... -Wie erkennt man am besten Einbahnstraßen, abgesehen vom Einbahnstraßenschild?

(Die Regel, dass alle Autos in eine Richtung parken, trifft nicht immer zu, hab ich leider auch schon selbst festellen müssen)

...zur Frage

Frankfurt Zeil parken?

Wo günstig parken wenn man auf die Zeil will?

...zur Frage

Muss man sich an selbstangebrachte Parkverbotsschilder auf einer Straße halten?

Unser Nachbar hat eine Firma und hat vor sein Grundstück ein Parkverbotsschild angebracht, damit er dort mit seinem Firmenlaster immer parken kann. Mir würde es ja nichts ausmachen, aber in unserer Straße gibt es sehr wenige Parkplätze und ich finde es unfair, dass er sich einen reserviert hat und ich manchmal 3 Straßen weiter parken muss. Muss ich mich daran halten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?