Rechtlicher Schutz ohne Vertrag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du die Seite erstellt hast und das beweisen kann, dann ist es zu seinem Nachteil, dass er keinen Vertrag abgeschlossen hat. Schließlich gibt es hier in Deutschland immer noch der Copyright, der beim ersteller liegt.

Auf Geld kannst du ihn nicht verklagen, glaube ich, da es hierfür keinen Vertrag gibt. Wenn er aber weiterhin deine Webseite verwendet, die du programmiert hast, kannst du dagegen vorgehen und deinen Code zurück bekommen, bzw. aus dem Netz nehmen.

Als Tipp:

Bei einer Softwareentwicklung gibt es unterschiedliche Schritte. Am Anfang wird mit dem Kunden grob beschrieben, wie das Ergebniss aussehen soll. Dann musst du einen Plan ausarbeiten, der von dem Kunden dann abgenickt werden muss. Dann kommt die Implementation.

Gegen schluss kommt noch mal eine Review, wo der Kunde das Produkt zu Gesciht bekommt und unterschrieben abnimmt. Bei dieser Abnahme kommt dann der Vertrag ins Spiel und den Code gibt es nur gegen Vertrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?