Rechtlicher Datenschutz bei Fotos von Genitalien?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau mal unter: Recht am eigenen Bild

Im Kunst Uhrheberrecht

§ 23

(1) Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:

    Bildnisse aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst dient.

(2) Die Befugnis erstreckt sich jedoch nicht auf eine Verbreitung und Schaustellung, durch die ein berechtigtes Interesse des Abgebildeten oder, falls dieser verstorben ist, seiner Angehörigen verletzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockafeller
13.09.2016, 15:34

Sprich, wird es als Kunst deklariert, ist es erlaubt. 

1

Sofern du di Einwilligung des Besitzers nicht hast, ist es nicht erlaubt. Auch wenn keine Person zu erkennen ist, kann der rechtmässige Besitzer des Bildes bzw. des Genitals dann :) auf dich zurück greifen, weil du es ohne seine Einwilligung veröffentlicht hast. Die Chance dazu ist jedoch sehr gering.

Denke auch, dass es den meisten nicht stören würde, da man nicht erkennen kann, um wen es sich handelt. Würde mich nicht stören.

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solche Foto´s zu machen geschweige zu Versenden, kann man nicht als Kunst bezeichnen, sonder nur als die unterste Schublade  von Geschmacklosigkeit bezeichnen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeyMr
13.09.2016, 15:20

Und ich dachte immer, es gehört zum guten Ton, ein Bild seines Gemächts zu zeigen, wenn Mann zum ersten mal mit einer Frau spricht ^^

3
Kommentar von Rockafeller
13.09.2016, 15:25

Ich bin ganz bei dir. Leider tägliche Realität. Das ist das Thema. Digitale sexuelle Belästigung. 

Leider rechtlich eine totale Grauzone. Also anzeigen ist sinnlos. 

1

Genitalien MIT Hinweis auf ihren Besitzer, dazu muss man wohl nichts sagen. Wie soll das aussehen? "Eigentümer: Franz Bauer", oder wie? Genitalien auch ohne Hinweis auf den Besitzer sind Porno, siehe Vorschriften dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockafeller
13.09.2016, 15:24

Musste lachen. Danke. Es gibt Vorschriften zu Porno? 

0

Ja das ist streng geschützt ... wenn da jemand deine intimen Teile fotografiert hat und veröffentlicht, dann gehst du zu einem Gericht, zeigst dem Richter dort das Foto und dann ziehst du die Hosen runter und zeigst ihm das "Motiv": "das Herr Richter ist das Original und der Ar*** hat das noch nicht einmal von der Schokoladenseite aus fotografiert!".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockafeller
13.09.2016, 15:32

Weiß man's? ^^

0

Wenn du die Genitalien verpixel darstellst, dann ist es erlaubt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockafeller
13.09.2016, 15:26

Ehrlicherweise denke ich auch darüber nach. Andererseits ist der Effekt unverpixelt natürlich besser. 

0

Was möchtest Du wissen?