Rechtliche Lage bei Facebook Chats?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Abend,

nein darfst du nicht:

Bereits im Februar 2013 entschied das Hanseatische Oberlandesgericht Hamburg in einem Eilverfahren (OLG Hamburg, 04.02.2013 – 7 W 5/13),  dass persönliche über Facebook verschickte Nachrichten nicht öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. 

Du kannst ihn aber strafrechtlich belangen wegen Beleidigung:

§ 185
Beleidigung

Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich poste sowas nur offen, wenn 2 Bedingungen erfüllt sind:
a) Es enthält Haßbotschaften oder Morddrohungen
b) die Person wohnt nicht in der EU

So wird er mich rechtlich nicht belangen können.

Nervt die Person nur, blockiere ich ihn in dann ist Ruhe.

Bei allem anderen mache ich anonyme Hinweise an Facebook. Hab schon oft erlebt, dass der Acc dann gelöscht wurde.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?