Rechtliche Handhabe bei Bastelsachenverkauf deren Erlös komplett an wohltätige Organisationen geht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Es gibt kein Groß- und kein Kleingewerbe ! Wer wiederholt Waren oder Dienstleistungen mit Gewinnerzielungsabsicht zum Kauf anbietet, muss das Gewerbe anmelden.

  2. Was ein Gewerbetreibender nach Versteuerung mit seinem verbleibenden Gewinn macht, ist seine Sache.

  3. Wenn du die Karten dem Tierheim schenkst und das Tierheim diese selbst verkauft, brauchst du nix anmelden.

Was möchtest Du wissen?