Rechtliche Frage zum Umtausch eines Smartphones

4 Antworten

So weit ist das richtig,aber da offensichtlich die Software sehr fehlerhaft ist und ein Update das Problem nicht löst könnt ihr vom.Kauf zurücktreten.Die Geräte sind nicht fehlerfrei nutzbar und somit besteht ein erheblicher Mangel an der gekauften Wahre,der Händler ist nicht in der Lage euch fehlerfrei Geräte anzubieten also habt ihr das Recht den.Kauf rückgängig zu machen und euch das Geld auszahlen zu lassen.Da bei zwei gleichen Geräten die selben Fehler auftreten kann man davon ausgehen das es ein.grundsätzliches Softwareproblem des Herstellers ist und es kann keiner vetlangen.das Ihr so lange mit nicht zu gebrauchenden Geräten wartet bis der Hersteller das Problem löst.Das Garantierecht ist da eindeutig auf eurer Seite!

Der Begriff Reparatur ist rechtlich völlig irrelevant. Es ist zumindest ein Versuch zur Beseitigung des Mangels. Davon stehen dem Verkäufer nur zwei zu, bevor der Käufer vom Kaufvertrag zurücktreten darf. Das bedeutet, pro Handy zwei Mal updaten ohne Wirkung = Rückgabe möglich.

Der Verkäufer hat das Recht nachzubessern. Also bevor sie dir ein neues Smartphone geben, mußt du ihnen die Chance geben, es zu reparieren.

Und ein Software-Update zählt nicht als Reparatur.

Kann ich bei Media Markt noch etwas umtauschen nach 4 Wochen??

Hallo. Hatte mir einen Samsing TV bei Media Markt vor ca 4 Wochen gekauft. Würde ihn gerne gegen einen anderen TV umtauschen. Normalerweise sind es ja nur 2 Wochen Umtauschfrist . Jemand eine Idee? Danke Lg

...zur Frage

WLAN Stick geht nach 1nem Monat Kaputt. Kann ich ihn zurückbringen (Mediamarkt)?

Also ich habe mir vor ca. 1nem Monat ein Wlan Stick bei Media Markt gekauft da ich immer wieder Verbindungs Probleme habe und es mit meinem Alten nicht auftritt obwohl die Reichweite etc höher Sein soll als bei meinem Alten hab ich immer wieder Probleme ich gehe von einem Defekt aus! Nun meine Frage kann ich den noch nach 1nem Monat zurückgeben oder muss ich den in den Müll werfen? 

...zur Frage

Umtauschrecht für Notebook bei MediaMarkt?

Moin Moin.

Also ich habe hier ja schon ein paar Beiträge gelesen in denen es um Umtausch oder Rückgabe ging aber ich bin mir nicht sicher ob ich meinen Fall da mit zu zählen soll.

Ich habe mir vor 3 Tagen ein neues Toshiba Satellite Notebook gekauft. Schon alleine aus dem Grund da ich vorher auch ein Satellite hatte und damit relativ zu frieden war. Ich bin auch extra in eine Filiale gefahren um selbst zu schauen und mich ggf. Beraten zu lassen als blind aus dem Internet zu bestellen. Ich hatte dann auch 2 Notebooks die mir gefielen und habe einen Mitarbeiter dazu geholt. Kurz schilderte ich die Situation das mein alter den Geist langsam aufgibt und ich was neues bräuchte - für die Benutzung zuhause. Habe noch dazu gesagt das ich gerne Ruckelfrei kleiner Spiele spielen wollte. Nicht sowas wie CoD, Midnight Club oder Sims. Er erzählte mir dann was über die Auflösung und das weniger Pixel besser sind weil nicht so viel verarbeitet werden muss .. oder so ähnlich. Ich bin ja nicht der Experte. Ja jedenfalls habe ich mir dann eins ausgesucht und gekauft. War auch das ausstellerstück - an dem jeder rumgegrabbelt hat. Aber ich bin da ja nicht so. Naja Zuhause dann erstmal angemacht und mit meinem Windows Konto angemeldet und kleiner Einstellungen gemacht - wie WLan ect. Da fingen die ersten probleme schon an. Die Verbindung mit dem Wlan war vorher auch schon nicht immer einfach aber bei dem neuen sah man die Balken nur noch hoch und runter gehen . Es gab keine Konstate Verbindung. Wo ich mich schon frage, mein alter Laptop schafft ja auch eine konstante Verbindung und der ist schon einige Jahre älter (technikfortschritt usw) . Na jedenfalls sollte ich das Notebook aktualisieren und habe ihn neu gestartet und durfte erstmal 6 stunden Updates abwarten. Als das endlich geschafft war und der Akku einmal geladen war habe ich mich dann an Installationn gemacht die ich brauche und Abends dann diverse kleiner Online Spiele probiert - die leider nicht ruckelfrei waren und auch noch fehler in der Grafik aufwiesen (Schwarze Felder, gestrichelte Objekte die so eig nicht aussehen sollten) Habe mich natürlich durch die Grafik Einstellungen gearbeitet aber leider nichts machen können. Und beim Spielen ist die Internetverbindung auch mehrmals abgebrochen, genauso dauerte das Laden des Spiels länger als bei meinem Alten obwohl der schon total lahm ist durch das ganze Zeug was dadrauf ist. Ich hatte auch noch die Details und Produktinfos verglichen vom alten und neuen, die sich kaum von einander unterschieden - deshalb ging ich ja davon aus es ist vergleichbar mit meinem alten zuverlässigen Laptop, welchen ich trotz des Neukaufs immer noch benutze. Also ich denke einfach ein neues Notebook sollte einwandfrei laufen, laden und die wichtigstens Updates schon gemacht haben. Der Kunde will ja nicht 24h warten um es zu nutzen. Kann ich mit den "Mängeln" auf ein Umtauschrecht hoffen? Ich will ja kein Geld zurück, sondern einfach ein anderes Gerät.

Help ? :o

...zur Frage

Umtausch von Saturnartikeln bei Media Markt möglich?

Ich habe mir vor einem Jahr ein HTC-Smartphone gekauft, welches jetzt aber Staub unter dem Bildschirm hat. Kann ich den Artikel auch beim Media Markt umtauschen, wenn ich ihn bei Saturn gekauft habe?

Der nächste Saturn ist gute 35km weit weg, deshalb möchte ich lieber in den nächsten Media Markt.

...zur Frage

Handy Umtausch. . Media markt

Hallo :-) Ich habe mir letztens bei Media Markt ein Samsung GALAXY Note 4 gekauft. Aber auf monatliche Zahlung. Kann ich dieses Handy umtauschen zu einem anderen Handy. Meine Mutter hat ein iPhone 6+ und ist sehr begeistert ich nu auch. Kann ich es umtauschen bei Media Markt ? Geht das ? Danke schonmal im voraus :-)

...zur Frage

Umtausch bei Media?

Kann ich evtl. einen Fernseher, den ich 2 Tage vorher gekauft habe bei Media Markt gegen Aufpreis umtauschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?