Rechtliche Frage: Ausländische Produkte in Deutschland verkaufen.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eigentlich schon, da gibt es nur rechtliche wege, weis nur nicht welche, ich glaube der eigentümer muss das nur erlauben

Mit Erlaubnis des Herstellers: Ja, sofern es den deutschen Bestimmungen (GS, usw) entspricht

Ohne Erlaubnis des Herstellers: nein

Ersteimal danke für die schnelle Antwort. Und wo finde ich heraus ob es deutschen Richtlinien entspricht?

0
@AlbertCamus

Kommt drauf an um welche Art von Produkten es sich handelt.

Im dümmsten Fall sämtliche Verordnungen durchlesen

0

antürlich, denk z. b. an die bekleidungsindustrie, sie lässt in bangladesh produzieren und verkauft die sachen in deutschland

Es geht ja nicht darum ein im Ausland selbstproduziertes Produckt in de zu verkaufen sondern schon ein auf dem ausländischen Markt bestehendes Produkt unter einer anderen (deutschen) Marke zu verkaufen. Das oben genannte wird nicht im geringsten verändert, sondern lediglich umverpackt.

0
@AlbertCamus

vllt. hast du es übersehen, aber dem fragesteller geht es genau darum, also umverpackung...

0
@amidon

amidon - du antwortest gereade dem fragesteller....... was übersehen?

0

Wenn Du einen (Lizenz)Vertrag mit dem Originalhersteller hast und das ganze den deutschen Gesetzen entspricht, dann geht das.

Was möchtest Du wissen?