3 Antworten

Ein T-Shirt für deinen Privatgebrauch? Da würde ich sagen, mach, merkt sowieso keiner.

Bei mehreren Shirts würde ich davon abraten. Geht es um dieses Geschnörkel? Da kannst du doch auch was anderes nehmen oder das irgendwie verfälschen indem du die Bögen anders machst oder so.

Für andere Vektorgrafiken guck doch mal hier: http://all-free-download.com/

Für den Privatgebrauch dürftest du das nach § 53 UrhG. Allerdings musst du das T-Shirt wirklich selbst herstellen, denn jemand anderes darf das gegen Geld nicht machen.

(Ob irgendjemand erkennt, dass diese paar Schnörkel aber von Jack Daniels sind, steht auf einem anderen Blatt.)

komische idee - du klaust was und lässt es dann noch dokumentieren.......

mach es oder werde selber kreativ.

ich verstehe die motivation nicht wirklich.

Was möchtest Du wissen?