Was soll ich tun wenn der rechte Hoden schmerzt nach Fall?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kann sein dass du dir den Hoden geprellt hast.
Beobachte ihn genau ob er sich verfärbt oder verformt.

Meistens gehen die Schmerzen allerdings nach einiger Zeit zurück und es ist nichts Großartiges.

BBTritt 03.02.2016, 17:34

Eine Hodenprellung hätte er bei dem Sturz garantiert bemerkt.

0
KingKong2020 04.02.2016, 09:55
@BBTritt

Muss nicht sein, kann auch sein dass es erst nach einiger zeit anfängt zu schmerzen.

Ist ja bei einem Schlag in die Eier auch der Fall

0
TeaIsAddictive 04.02.2016, 22:11

,,Meistens gehen die Schmerzen allerdings nach einiger Zeit zurück"

Könntest du da einen genauere Angabe geben? Also, nach ca. 1-3 Tagen oder so.

Außerdem, danke für die hilfreiche Antwort!

0

Da die Frage aus irgendeinem Grund meinen gesamten Beitrag nicht zeigt, werde ich die Details in diese Antwort packen.
Ich bin Gestern die Treppe hinunter gefallen, wobei ich dort noch nichts von den Schmerzen gemerkt habe.
Diese kamen erst heute nachdem ich eine Weile gewandert bin. Diese Schmerzen soüre ich nur, bei starken Berührungen oder Bewegungen, jefoch nicht wenn ich mich nicht bewege.

Vielleicht solltest Du vorsichtshalber zu einem Urologen gehen, damit er sich das mal ansehen kann.  

Wenn es nicht besser wird, würde ich zum Urologen gehen. Der kann dir dann weiterhelfen!

Wenn es nicht aufhört geh lieber mal zum Arzt!

Da braucht es schon mehr Infos...

TeaIsAddictive 03.02.2016, 13:00

Habe eigentlich einen ausführlichen Text geschrieben, dieser wird jedoch aus irgendeinem Grund nicht angezeigt.

0

Was möchtest Du wissen?