Rechter Hoden nach Links, Rechts, Oben und Unten verschiebbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist normal, wenn ein Hoden tiefer hängt als der andere. Außerdem ist der tieferhängende Hoden dadurch auch etwas beweglicher.

Du kannst ja mal nackig durchs Zimmer laufen, dich hinsetzen, hinlegen und wieder aufstehen. Dabei wirst du sehen, wie stark die Hoden jede Bewegung mitmachen oder bestimmten Bewegungen ausweichen (quasi Platz machen). Dazu brauchen sie eine gewisse Bewegungsfreiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
B4ttleM4ster 19.06.2017, 17:42

 Stimmt, hab ich auch schon gehört. Der rechte scheint um 60° nach rechts gedreht zu sein ist das in dem Rahmen normal?

0
BBTritt 19.06.2017, 17:45
@B4ttleM4ster

Die Hoden drehen sich bei jeder Bewegung in gewissen Maße.

Kritisch wird es, wenn die leichten Drehungen zu einer Verdrehung führen, die nicht von allein wieder weggeht (Hodentorsion). Das wäre ein Notfall, weil der Hoden dann in wenigen Stunden absterben kann.

0
BBTritt 19.06.2017, 18:43
@B4ttleM4ster

Extreme Schmerzen, die plötzlich auftreten und immer schlimmer werden.

0

Die sind absichtlich auf unterschiedlicher Höhe, damit sie einander nicht in den Weg kommen. (Kein Witz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
B4ttleM4ster 19.06.2017, 17:31

Danke für die Antwort, davon habe  auch schon gehört aber ist ein so großer Unterschied normal?

0
kernash 19.06.2017, 17:32
@B4ttleM4ster

Ich denke schon. Sorgen machen musst du dir nur, wenn einer der Hoden tastbar deformiert ist.

0
B4ttleM4ster 19.06.2017, 17:40
@kernash

Der rechte schein auch um 60° nach rechts gedreht zu sein ist das in dem Rahmen normal?

0
kernash 19.06.2017, 17:43
@B4ttleM4ster

Ja, die können sich frei bewegen. Teilweise sogar so frei dass sie sich 360° verdrehen; das nennt man dann Hodentorsion. Dann solltest du aber zum Arzt ;)

0
B4ttleM4ster 19.06.2017, 18:15
@kernash

Wegen deformiert, da ist so ein dickes langes Ding an der Seite, sind das die Nebenhoden?

0
kernash 19.06.2017, 18:17
@B4ttleM4ster

Wenn es weich ist, dann ja. Es sollten einfach beide Hoden von der Form und Härte ungefähr gleich sein.

Und drück nicht zu lang darum herum, sonst wird es früher oder später schmerzhaft.

0

alles normal (Mann hier)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
B4ttleM4ster 19.06.2017, 17:29

Danke der Antwort, mir tat der Rechte die Letzte Woche und derzeit immernoch unten etwas weh bei Druck drauf. Ist das in der Pubertät normal? 

0
b03hnch3n 19.06.2017, 17:31
@B4ttleM4ster

Ich in fast 30 und mir tut er auch ab und  zu weh. Keine Ahnung ob das normal ist. Wenn du dich sorgst, würde ich zum Arzt gehen. Ich werde auch demnächst mal hingehen.

1

Was möchtest Du wissen?