Rechter Arm tut weh, wenn ich Zeigefinger"benutze.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus der Ferne läßt sich so was nicht bestimmen, man kann allenthalben Vermutungen anstellen, mehr auch nicht.

Für mich besteht der Verdacht einer Insertionstendopathie. dies ist eine Sehnen(scheiden)entzündung an den Ansatzstellen einer Sehne nahe eines Gelenkes. Bewegst du einen Finger, dann bewegst du einen Muskelbeuger oder Strecker, der bis zum Ellenbogen rauf reicht. Auch ein Tennisellbogen ist möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2105Luffy
26.06.2016, 00:05

Ok, und weißt du, ob die "Zeit" das heilen kann. Oder sollte ich zu einem Arzt gehen?

0
Kommentar von 2105Luffy
12.07.2016, 20:42

Also ich habe meinen Zeigefinger mehrere Wochen nicht mehr benutzt und jetzt tut es nicht mehr weh. Kann also mit meinem Zeigefinger wieder auf etwas drücken und was weiß ich was

Danke:)

0
Kommentar von voayager
12.07.2016, 21:01

Danke

0

Vielleicht sollte ich auch noch erwähnen, dass meine Knochen fie ganze Zeit "Knackgeräusche" machen, wenn ich meinen rechten Arm strecke(auch wenn ich es ganz langsam mache, kommen die Geräusche). Bei meinem linken Arm müsste es schon etwas schneller machen, damit die Knackgeräusche kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?