Rechten Hoden schmerzt bei Berührung oder gegendruck.

4 Antworten

Also ich kenne da die Hodentorsion ... sehr unangenehm, da kannste eigentlich garnicht mehr laufen, hatte ich auch mal ... das muss dann richtig schnell gehen, weil der hodenstrang dann abdreht und kein blut mehr durch den strang fliesst, dann kann er absterben ... das hätte dein arzt aber bemerkt/bemerken müssen ... im zweifelsfall lasse dich doch nochmal von einem anderen arzt untersuchen ... aber wenn das der arzt sagt würde ich doch davon ausgehen, dass das stimmt, und nichts ernstes ist ... :)

gute besserung :)

laptop per w-lan wie ich schätze... also ich rate von w-lan ab ! sonnst hirzu kann ich dir D-Lan empfelen das hilft ... wegen deinem hoden haste das richtige gemacht mein vater hatte das auch aber jets gehts ihm besser =)^^

sag doch mal was genau er hatte ...

0

geh lieber zum Arzt!!! ich habe schonmal paar Ärzte gesehen, die sich in solcher hinsicht getäuscht haben!!! meine Freundin ihre Mutter ist vor 7 Jahren zum Arzt wegen Schmerzen gegangen und die hat jedesmal gesagt, dass sie nix hat! das hat 8 Monate gedauert bis sie auf die Idee kam einen anderen aufzusuchen... der hat dann zu ihr gesagt, dass sie Krebs hat und sie sofort mit der Behandlung beginnen sollte... weiter erzähle ich nicht aber jetzt mal im Ernst mit so etwas ist nicht zu spaßen!

glaube ich nicht ^^

0

Knoten über dem Hoden, was könnte das sein?

Oberhalb meines linken Hodens habe ich eine Art Knoten ertastet. Der Knoten ist nicht direkt an Hoden sonder etwas darüber, relativ weich und lässt sich nicht gut fassen. Der Hoden selber ist etwas größer als der Rechte und schmerzt schon bei leichtem Druck, der Schmerz strahlt in die Leistengegend aus.

P.S. Ich bin 16.

...zur Frage

Bei Hodenschmerzen sofort zum Urologen?

Hallo seit gestern bemerke ich im rechten Hoden ein Ziehen und Druckgefühl, welches heute immer noch anhält. Beim Abtasten bermeke ich eigentlich nichts andere (der eine ist nicht geschwollener als der andere).. aber wenn ich an eine bestimmte Stelle des rechten Hodens fasse und da nur leicht berühre, gibt es so ein unangenehmnes Ziehen...

Dazu habe ich Probleme beim Wasser lassen und es brennt immer leicht bevor es ''los geht''...und immer dieser Drang eigentlich gerade zu müssen, den habe ich auch...

Ich hoffe es ist nichts schlimmes (Krebs oder so), man liest im Netz ja immer nur ''worst case'' Geschichten. Oftmals steht auch sowas wie Nerven eingeklemmt oder auch Nebenhodenentzündung, wo es die selben Syntome sind...die heilt wohl angeblich nach 2-3 Tagen ab, wenn man kühlt und Antibiotika kriegt etc...

Soll ich sofort am 2. Tag nen termin beim Urologen machen? Ich hätte damit kein Problem. Heute ist schon zu, würde da sonst morgen früh anrufen...

Oder noch warten, bis es vllt von selbst aufhört?

...zur Frage

Harte Kugel an Samenstrang?

Moin

Also ich hab seit längerer Zeit eine Kugel am Samenstrang bzw. einen großen Knoten der auch schmerzt. Ich war bereits beim Hausarzt, beim Chirgurg (wegen Verdacht auf Leistenbruch) und ein Urologen - keiner konnte mir eine Antwort geben. Kein Leistenbruch, Kein Hodenkrebs, keine sperma oder Hydrocele, keine Nebenhidenentzündung, nichts. Ultraschall wurde auch gemacht und alles war gut, sogar meine Nieren wurden gescannt. Bei jedem einzelnen Zeitpunkt war genau dieser Knoten kaum zu spüren, denn irgendwie nur wenn ich lange liege wird das wirklich zur riesigen Kugel, fast so groß wie der rechte Hoden an sich. Eine Varikozele wurde übrigens auch ausgeschlossen. Ich hab dem Urologen gesagt wo sich diese Kugel bildet und er meinte das ist der Samenstrang - "es ist normal das es dort hart ist". Jetzt sitze ich hier, fast 1 Monat später mit einer riesigen harten Kugel + noch kleinere hatte Schwellungen daneben die auch hart sind. Es kann ja nicht sein, dass alles gut ist und ich trotzdem wirklich riesige harte Knoten neben dem rechten Hoden habe, die auch noch wirklich schmerzen. Sie lassen sich auch teilweise bewegen und sitzen nicht direkt am Hoden.

Jetzt ist die Frage: Was soll ich machen? Wenn ich noch mal zum Hausarzt gehe lacht er mich aus und ich wette der Knoten ist auch wieder genau dann weg. Aber Ultraschall ist ja eigentlich zu 100% Sicher und das sind ja auch alles Experten also wie kann es sein, dass schmerzen und eine riesige Schwellung einfach nichts sind?

Achja und tut mir leid für die Rechtschreib- und Grammatikfehler. Hab das grade um 1 Uhr Morgens mit dem Habdy geschrieben weil ich nicht schlafen kann hahah

...zur Frage

Mein rechter hoden tut weh.

Hi, Also ich habe ein Problem. Mein rechter Hoden tut weh, also wenn ich drauf drückt dann schmerzt er und wenn ich ihn nicht anfasse dann spüre ich ganz selten einen ganz leichten Schmerz. Könnte es vielleicht daran liegen, weil ich zur Zeit eine Erkältung habe?

Also ich bin 13 Jahre alt ( werde morgen 14 Jahre alt)

Könnt ihr mir bitte Tipps geben

Liebe Grüße Basketball12345 :D

...zur Frage

rechter hoden tut weh was gegen tun?

ich war vor einer woche beim urologen und er meinte es könnte sein das du dich angeschlagen hast oder die eier sich gedreht und wieder in die normale position gedreht haben

jetzt habe ich immer noch leichte schmerzen (ist irgendwie kein richtiger schmerz)

was tun??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?