Rechte zum Verkauf von Bukkit Plugins?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr nichts schriftliches habt musst du kein Update bereitstellen.. Aber würdest du 10 € für was zahlen wo du am Ende nichts davon hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gomze
28.04.2016, 07:36

Das Geld ist mir ja egal. Er hat sich direkt nen Kumpel geschnappt und mir erstmal 20 Seiten Bürgerrechte aufgelistet. Er hätte ganz anders zu mir kommen sollen, dass hab ich ihm auch gesagt, interessiert ihm aber nicht

0

Du musst keine Updates bereitstellen. Da ihr nix schriftliches habt kann er auch nichts einfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du musst keine updates bereitstellen, außer es ist festgeschrieben oder du machst es freiwillig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?