Rechte und Pflichten die keiner kennt?

3 Antworten

Ein weiteres Beispiel: § 1619 BGB verpflichtet Kinder im Rahmen ihrer Möglichkeiten, ihren Beitrag zum Haushalt und Unterhalt und oder Geschäft der Eltern zu leisten

Kinder haben also keinen Rechtsanspruch auf ein gegenleistungsfreies Leben gegenüber den Eltern - im Gegenteil

Ein harmloses Beispiel - wer eine Straße schräg überquert, riskiert ein Ordnungsgeld von 5-10 Euro

Denn die Straßenverkehrsordnung legt fest, das Fußgänger Fahrbahnen ohne Zebrastreifen zügig und auf dem kürzesten Weg überqueren müssen und das ist nun mal die Gerade und nicht die Diagonale

Nope sorry Schweizer aber was bei uns nicht viel wissen ist, dass man wenn eine Person ein Fehler macht nicht die ganze Gruppe bestraft werden darf

Was möchtest Du wissen?