Rechte und linke Handregel (Physik)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die rechte hand nimmst und der Daumen in Richtung des technischen Strim fließt zeigen die anderen Finger die Magnetfeldlinien an. Wenn du das gleiche mit der linken Hand machst muss der Daumen in die physikalische Stromrichtung zeigen. Wenn du einen Querschnitt eines Leiters hast und da ein Punkt in der Mitte ist fließt der Strom "aus dem Blatt raus". Und beim X "ins Blatt rein". Technische Stromrichtung wohl gemerkt.

Und die zweite Anwendung dieser Regel: Wenn du eine Spule hast und du sie in die rechte Hand nimmst, und die Finger in Richtung des technischen Stromflusses zeigen, zeigt dir dein Daumen an, wo an der Spule Norden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Daumen in Richtung des Stromflusses zeigt, dann zeigen deine Finger in die Richtung der Magnetfeldlinien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?