Rechte Oberlippe geschwollen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vllt auch Herpes typ1? Ein Bild wäre gut
Ansonsten liegt es vllt tatsächlich an dem Pickel und der hat sich entzündet? Hast du ihn denn ausdrücken wollen?

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antonikle
28.06.2017, 18:09

Nein ich habe den Pickel gestern Abend schon etwas gemerkt, bin dann aber gleich schlafen gegangen. Heute früh aufgewacht und da habe ich das ganze ja gleich gesehen.
Lg

0
Kommentar von LolaLoveXD
28.06.2017, 21:59

Egal was es ist, ob Entzündung oder Herpes, es vergeht nach einer weile:) Gute Besserung!:)

0

Hallo!

Ja, dass ist durchaus möglich! Ich habe dass immer wieder. Beim ersten mal bin ich damit zum Arzt gelaufen und der hätte mich dann fast für blöd erklärt weil ich wegen einem Pickel zu ihm renne. 

Es scheint so zu sein dass da an der Lippe die Nerven sehr oberflächlich verlaufen weil man die an der Lippe ja braucht. Wenn man dann dort einen Pickel bekommt, kann dieser auf den Nerv drücken was das seltsame Gefühl und die Schwellung auslöst. So hat er mit dass damals erklärt.

Meistens sind die Pickel dort dann auch nach dem Tag oder so ziemlich schmerzhaft. Sie drücken ja auf den Nerv direkt drauf. Aber bis jetzt ist es immer von selbst wieder vergangen.

Trotzdem würde ich zur Sicherheit zum Arzt gehen wenn du dir nicht sicher bist oder es in ein paar Tagen nicht verschwunden ist.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann von dem Pickel kommen. Einfach in ruhe lassen und nicht zu viel bearbeiten mit den Händen. Sollte bald verschwinden. Die schwellung könnte aber auch Lippenherpes sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?