rechte Niere schmerzt nach einem Krampf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es kann auch immer noch der muskel sein der schmerzt, auch wenn der krampf selber schon weg ist, je nach dem wie stark der krapf war. oder der muskel hat die niere gequetscht.

aber du musst sicher zum arzt wenn du die niere verdächtigst. ich glaube ein MRT kann man da mache. ich würde aber auf kontrastmittel verzichten. das funktioniert auch.

Ich denke das sind nur die Muskeln, die noch vom Krampf weh tun. Wenn es in ein paar Tagen nicht besser ist, Würde ich zum Arzt.

Das ist eher ein Problem der Muskulatur.

Was möchtest Du wissen?