Welche Rechte habe ich mit 14?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du bist strafmündig geworden. Das kannst du feiern. Aber ohne Alkohol

Kaufen, kannst du im Rahmen des Taschengeld-Paragraphen (kannst du googlen)

Wie lange du raus kannst bestimmen deine Eltern

Kannst ja hier mal gucken:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Altersstufen_im_deutschen_Recht#Vollendung_des_14._Lebensjahres

Und noch was:

  • Ab 14 bist du Jugendlicher und nicht mehr Kind (u.a. Begriffsdefinition des JuSchG). ;)
  • Auch Strafmündig.^^
  • Beschränkt Geschäftsfähig biste schon vor 7 Jahren geworden.
  • Fürs draußen aufhalten gibts eh gesetzlich keine zeitliche Einschränkungen. Da sind deine Eltern das Gesetz.^^
  • In Begleitung einer personensorgeberechtigten Person (in d. R. ein Elternteil) darfst du nun auch Bier, Wein oder Sekt schlabbern. :D

Wie lange du raus darfst, entscheiden immer noch deine Eltern. Kaufen darfst du alles, was du von deinem Taschengeld bekommst.

raus bis 10 max. ausser deine eltern erlauben es nicht so lang (: und du darfst sex haben :D und du bist begrenzt geschäftsfähig aber auch strafbar (:

Du kannst nichts, was du vorher nich auch schon durftest, das einzige ist jetzt, dass du dafür haftest und bestraft werden kannst (jugendarest), und deine eltern nicht mehr.

LG

du bist jetzt strafmündig,kann für alles bestraft werden wenn es eine straftat ist,alles andere liegt im ermessen deiner eltern

Du darfst so lange raus, wie Deine Eltern es erlauben und Du darfst Dir kaufen, was die Eltern Dir erlauben.

Du darfst jetzt bspw. nach 20:00 Uhr allein ins Kino gehen

Also bei in Österreich (Niederösterreich) darf man mit 14:

1.) bis 1 Uhr draußen bleiben

2.) Du darfst dein Taschengeld/Geschenke etc. ausgeben

3.) Man darf Sex haben

-keine alkoholische Getränke -bis 22 Uhr draußen

Du hast ein Recht auf Bildung , damit Du - beschränkt - richtig schreiben kannst !

Du darfst sogar ins Gefängnis!

Was möchtest Du wissen?