Rechte Gesichtshälfte stark geschwollen nach Zahnbehandlung normal?was kann man tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst auf jeden Fall das Antibiotika ganz zu Ende nehmen....... du kannst auch versuchen Kühlpads aufzulegen.......wenn es aber weiter anschwillt solltest du unbedingt nochmal zu deinem Zahnarzt gehen.

P.S. Weis dein Zahnarzt dass du ausser Antibiotika noch andere Schmerzmittel nimmst ?Wenn nicht solltest du ihm das sagen (evtl. Unverträglichkeit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Zahnarzt muss dir ein Schnitt legen an der wurzelspitze damit das Sekret raus läuft und dir einsteigen einlegen , den Zahn öffnen ein Medikament einlegen und mit Watte abfüllen damit der Zahn kein Druck mehr hat .. Dann lässt deine Schwellung nach und das Antibiotikum weiterhin nehmen :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht normal. Allerdings hat der Arzt schon das richtige gemacht, nämlich dir Antibiotika aufzuschreiben. Das wirkt leider nicht sofort, das kann schon ein bis zwei Tage dauern bis es richtig anschlägt und es beginnt abzuschwellen.

Wenn du unsicher bist, sprich den Arzt einfach morgen nochmal drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?