Rechte Gehirnhälfte schmerzt kurz

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kann an Nackenverspannung liegen. Sollte es nicht weg gehen, klär bitte ab, dass es keine gefährliche Ursache wie Neigung zu Schlaganfällen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir sind hier alle keine Ärzte, können dich weder diagnostizieren, geschweige denn, dir helfen, wenn du eine Diagnose/Hilfe erwartest, solltest du zum Arzt gehen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also soviel ich weiß, kann das Gehirn an sich nicht schmerzen, denn das Gehirn hat keine Schmerzrezeptoren. Was weh tut sind die Blutgefäße im Kopf. Diese haben Schmerzrezeptoren. Wenn man zum Beispiel Migräne hat, ziehen sich die Blutgefäße zusammen. Das verursacht den Schmerz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest am besten wie schon gesagt bzw geschrieben wurde deshalb zum Arzt gehen. Wir können hier nämlich nur vermuten was es sein kann aber es natürlich nicht genau wissen. 100 %ige Gewissheit bekomme du beim Arzt aber schon. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein, dass etwas entzündet ist. hast du das nur am morgen oder auch sonst durch den tag? ich hatte auch lange auf einer seite schmerzen und musste dann ein MRI machen. dann kam heraus das ich verschiedene entzündungen hatte. also nichts schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Verspannung des Nackens sein oder du hast dir etwas an der Halswirbelsäule eingeklemmt. Ich empfehle dir zum Arzt und oder einem Facharzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest mal zum Arzt gehen ich glaube hier kann dir niemand helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag einen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt sollten sie zum arzt gehen nicht das noch eine lähmung oder ähnliches folgt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samsarah
04.02.2015, 08:52

gelähmte rechte Gehinhälfte? Oh je, steuert die Gefühle, gaaanz schrecklich

0

Geh bitte zum Arzt. Und zwar am besten unmittelbar nach dem Aufstehen.

Hier kann niemand hellsehen und schon gar keine Diagnose stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?