Rechte eine schwangere Ausländerin.......

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

geh zu einer beratungsstelle und frag dort nach mir haben sie damals geholfen auch die anträge für kindergeld und elterngeld auszufüllen und hatten die auch da und dort kannst du auch fragen was für zusätzliche dinge euch zustehen die kennen sich dort aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lowenberg 30.03.2013, 15:21

vielen lieben Dank,

0

Welche zusätzlichen "Rechte" erhofft du dir durch dein Baby? Welche finanzielle (!?) Hilfen und warum? Wenn du eine günstige oder gratis Erstaustattung für das Baby brauchst, dann solltest du mal bei Caritas & Co. nachfragen. ( Bzw. der nächsten Kirchengemeinde, die bekommen meistens Spenden die sie weitergeben ) - Ansonsten solltest du Kontakt mit der Botschaft deiner Heimat aufnehmen und dort fragen, wie du unterstützt werden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lowenberg 30.03.2013, 14:41

Danke für die Antwort, Aber ich suche keine Spende...du hast mich falsch verstanden!!!!!!!

Da ich und mein Freund unsere erstes Kind bekommen und haben wir keine Erfahrung beim Behörden, wissen wir nicht was wir als Kindergeld bekommen und Elterngeld oder was wir weitere Hilfen bekommen .....

Danke

0
Vienna1000 30.03.2013, 14:41

Achja und dein Freund sollte vielleicht wegen einem 1 Euro Job nachfragen oder eben auch bei Zeitarbeitsfirmen, damit er euch irgendwie finanzieren kann.

0

Was möchtest Du wissen?