Rechte der Banken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso bist du da nicht hin? Weißt du nicht wie wichtig das ist? Wenn das Konto mittlerweile gedeckt ist, hast du vielleicht nochmal Glück gehabt. Sonst rutscht du ins Mahnverfahren, und letztendlich landest du für 3 Jahre (beginnend mit dem nächsten Jahr) in die Schufa. Dein Score in der Bank ist jetzt schon abgerutscht.

also die haben einfach das geld von dem konto meines vaters abgehoben und das konto von mir ist nicht gedeckt das dürfen die doch garnicht was hat mein vater mit dem vertrag von mir zu tun ? also ich war volljährig habe den vertrag alleine unterschrieben und keiner bürg für mich dennoch haben die das geld von dem konto meines vater abgebucht ???

0

anscheinend hast du Verfügungsgewalt über das Konto von deinem Vater, ich hoffe du hast das vorher mit deinem Vater abgesprochen , sonst könnte es ein das du mächtig Ärger mit ihm bekommst

ich habe keine Verfügungsgewalt über das konto meines vaters und ich war auch volljährig als ich das konto gemacht habe. Außerdem hat mein vater auch nichts unterschrieben das er für mich bürgt oder ähnliches ich habe den vertrag ganz alleine gemacht. Ist das Trotzdem rechtens was die gemacht haben ???

0

Das kommt drauf an, ob er bei Kontoeröffnung (warst Du da noch minderjährig?) unterschrieben hat dass er für Ausfälle bürgt.

Nein hat er nicht und ja ich war volljährig. Er hat nichts unterschrieben das ist ganz allein mein konto und ich allein habe den vertrag unterschrieben.

Ist das trotzdem Rechtens was die gemacht haben ?

0

Was möchtest Du wissen?