Rechte beim Bücher schreiben

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du den Namen von Prominenten in deinem Buch nennen möchtest, musst du dir vorher kein Einverständnis holen, solange du nicht über diese Person Gerüchte verbreitest oder sie beleidigst. Orte kannst du natürlich verwenden, sonst hätte ja jeder Reiseführer eine Klage am Hals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jess21000
13.03.2014, 19:10

Okay gut. Vielen Dank!!

0

Was möchtest Du wissen?