Rechte bei youtube und Online-Umfragen

3 Antworten

  1. Du darfst kein Lied im Internet bereitstellen und keinen Film, wenn du nicht die ausdrückliche Zustimmung dazu hast vom Rechte-Inhaber (zumeist ein Plattenverlag), siehe UrhG §§ 15 ff: http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/index.html. Lass die Sachen also auf deiner Festplatte.

  2. Du darfst aber Links setzen zu jedem Angebot im Internet, das nicht erkennbar illegal ist. Wir nehmen einfach mal an, alle Angebote von youtube.com sind offensichtlich legal.

  3. Und du darfst diese Angebote auch einbetten in fremde Angebote (eigene Website, facebook usw.), da youtube dies ausdrücklich zulässt (und die Hochlader dort auch, weil die das müssen laut AGBs).

  4. Eine Umfrage ist kein Grund, gegen die Nr. 1 oben zu verstoßen. Ausnahme: UrhG § 51 Zitate. Der greift aber eher bei wissenschaftlichen Werken über ein fremdes Werk, nicht bei einer wissenschaftlichen Untersuchung über ein Werk.

Außer, wenn ausnahmsweise mal im konkreten Einzelfall "die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist", heißt es ebenda.

Aber davon muss man im Streitfall halt ein Gericht überzeugen ;-). Nicht dass das denkt, da hätte wer eine hübsche Ausrede benutzt, um geschützte Werke nach UrhG § 2 Absatz 1 ohne UrhG § 31 Einräumung von Nutzungsrechten in der Welt zu verbreiten ;-).

Gruß aus Berlin, Gerd

Ich kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, warum in eine Umfrage Musik vorhanden sein muss / soll... Tatsache ist - was andere tun in solchen Fällen sollte und muss dich nicht interessieren, denn es ist dein Hals der in der Schlinge steckt und der, der anderen...

Aus der Angabe der Quelle lassen sich grundsätzlich keinerlei Nutzungsrechte ableiten, somit lässt sich das so nicht legitimieren, zum muss die Quelle sowieso immer angegeben werden. Es macht rechtlich auch einen Unterschied, ob ich ein Video - bspw von YouTube - direkt auf eine andere Plattform hochlade, oder ich es nur einbinde wie mit dem Einbettungslink von YouTube - denn letzteres ist erlaubt, das andere aber nicht.

Würdest du das ganze ausschließlich nur bei YouTube hochladen, dann wiederum wäre es zulässig, denn die Nutzungsbedingungen von YouTube geben das ausdrücklich her - sofern da sich nichts geändert hat, hab da schon lange nicht mehr reingeschaut. Vorausgesetzt, das verwendete Video / Musik ist nicht rechtswidrig veröffentlicht, und das kann auf YouTube schon mal ein Problem sein - zudem muss erkennbar sein, dass das Quellvideo auch von YouTube stammt.

ich denk mal das es reicht wenn du die Quellen angibst...

ansonsten mal die die das Lied hochgeladen haben anschreiben oder die band...

Wie kann man seine DJ mixe bekannt machen(Soundcloud,YouTube)?

Hallo,

Ich bin DJ und habe einen Mix aus verschiedenen Liedern gemacht und habe ihn auf Youtube hochgeladen,dann kam eine Meldung dass mein Video aus Urheber gründen gesperrt wurde,aber es gibt tausende solche Mixes,also wie kann ich mein Mix legal hochladen?

Mfg

...zur Frage

Wer haftet für eingebettete YouTube Videos?

Situation:

Ein Video wurde auf YouTube hochgeladen. Dieses Video verletzt Urheberrechte (Musik).

Frage:

Wenn ich jetzt dieses Video in meinem Blog Artikel einbette (kommerzieller Zweck), hafte ich dann als Autor/Bloginhaber auch für die Inhalte des Videos, oder haftet für das Video nach wie vor nur der der das Video auf YouTube gestellt hat? Denn es ist ja nur auf der Website eingebettet und nicht neu hochgeladen.

Dankeschön.

...zur Frage

gesperrte Youtube-Videos hochladen?

Mein Freund hat "aus spaß" mein Youtube-Video gemeldet, weil er dachte, das nichts passieren würde. Jetzt wurde das Video gesperrt :(. ich habe das Video erneut hochgeladen, aber es wurde abgelehnt. wie kann ich es trotzdem hochladen? PS: Ich habe 1 Woche für das Video gebraucht!!!

...zur Frage

Andere Videos auf YouTube runterladen und in eigene Videos verpacken und wieder hochladen? Erlaubt?

Hey, ist es urheberrechtlich erlaubt, Videos, die ein anderer auf YouTube hochgeladen hat, in seinen eigenen Videos zu verwenden, also nicht dass man nur diese Videos dann hochlädt, sondern diese Videos sollen nur meine Videos ergänzen? Ich werde diese Videos natürlich auch neu vertonen..

Wenn ja, dann die nächste Frage: Womit kann ich YouTube Videos herunterladen? Und ist das überhaupt legal/darf man das?

LG

...zur Frage

Songs auf YouTube hochladen ohne Sperrung

Wie kann man Songs die einem nicht gehören auf Youtube hochladen ohne gesperrt zu werden? Es gibt ja von fast jedem Lied eine Lyrics Version die nicht von dem Künstler hochgeladen wurde und diese Videos haben meist mehr als 1 Mio. Klicks.

...zur Frage

Youtube videos auf moviestarplanet hochladen

Hallo ich hab ein youtube video gemacht und auch schon auf youtube hochgeladen aber ich find es nicht auf msp und wie kann ich mein Video auf Moviestarplanet hochladen?

danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?