Rechte auf einen Vertrag beim Ferienjob?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich geh mal davon aus das Du als Schüler unter 18 Jahre bist, dann gilt der Mindestlohn schon mal nicht, verlangen kannst Du was Du willst, der Arbeitgeber muss dir den Mindestlohn trotzdem nicht zahlen.

Für Voucher würde ich nicht arbeiten gehen. Sie muss dich natürlich auch ordnungsgemäß als geringfügig Beschäftigter anmelden, ansonsten arbeitest Du da schwarz.

Bin 17...aber sie könnte mich ja auch als höher einstufen wenn swir zuerst mündlich ausmachen dass ich 8€ bekomme...ich meine ich habe ja nicht für 7.50€ zugestimmt sondern für 8€

0
@Messkreisfehler

Ja leider...Nehmen wir mal an ich würde den 7.50€ zustimmen, was dann auch im Vetrag steht...Bekomme ich dann auch den 13.+14.? oder ist das von Vertrag zu Vertrag untersch.?

0

Was möchtest Du wissen?