Rechte auf dem eigenen Grundstück

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du wirklich nicht "schwarz" dort schraubst, lad deinen Nachbarn ein und versuche ihm einen kleinen Einblick zu geben, was dort wirklich vor sich geht. Wenn das alles nichts hilft, ignorieren wenn es geht. Die Ämter werden sich schon noch melden. Denn wie es aussieht, wird er euch ggf. anzeigen. Aufschreiben, wer, wann wie oft bei Euch ist, darf er, solange er euer Grundstück nicht betritt.

Einhalten musst du die "Lärmzeiten". Also - keinen Lärm machen in der Mittagszeit etc.

eisbrecherkind 07.04.2012, 13:29

Nun also wenn ich meine Freunde drauf lasse damit sie meine hebebühne nutzen ist das doch auch ok. Ich mein ich mach da echt keine schwarzarbeit. wir sind einfach nur hobby schrauber. Ich versteh nicht wieso ein mensch so ein aufstand macht... totaler blödsinn was er da treibt. naja ...

0

Was möchtest Du wissen?